duo querhorn
Konzerte | duo querhorn | Musiker | Hörproben | Downloads | Kontakt

2011-2014 | 2015 | 2016 | 2017 | 2018 | 2019 | 2020 | 2021 | 2022
  duo querhorn
Johannes Hustedt, Flöte
Chai Min Werner, Alphorn
mit Roman Rothen, Kontrabass

Samstag, 11. Juni 2022, 12, 13, 14 und 15 Uhr
Karlsruhe, Marktplatz
Pyramidenmarkt: Über alle Grenzen
Im Rahmen des Förderprojektes duo querhorn_divers vom Deutschen Musikrat und NEUSTART KULTUR

Werke von Diego Ortiz, Johann Sebastian Bach, Georg Friedrich Händel, The Beatles, The Animals, Jethro Tull, Roman Rothen, Johannes Hustedt u. a.

gefördert von:

 
duo querhorn
Johannes Hustedt, Flöte
Chai Min Werner, Alphorn
mit Cornelia Gengenbach, Klavier
 

Samstag, 02. Juli 2022, 10 - 13 Uhr
Bergisch Gladbach, Altstadt 
PopUp-Konzerte
Im Rahmen des Förderprojektes duo querhorn_divers vom Deutschen Musikrat und NEUSTART KULTUR  

gefördert von:

 
  duo querhorn
Johannes Hustedt, Flöte
Chai Min Werner, Alphorn
mit Roman Rothen, Kontrabass,
und Christoph Obert, Akkordeon

Samstag, 02. Juli 2022, 16 - 20 Uhr
Köln, Höhenhaus
Garten-Event Höhenhaus
Im Rahmen des Förderprojektes duo querhorn_divers vom Deutschen Musikrat und NEUSTART KULTUR

gefördert von:

 
duo querhorn
Johannes Hustedt, Flöte
Chai Min Werner, Alphorn & Gong
& Gastmusiker*innen
 

Regie: Magdalena Adugna

mit
Bauer Studios Ludwigsburg
KREISRUND.media Frankfurt
NEUSTART KULTUR - Ensembleförderung 2022

Juni - August 2022
Karlsruhe & Region
duo querhorn_divers

Klassik, Jazz, Pop, Weltmusik und Folklore in Unternehmen,
Produktionsstätten, im öffentlichen Raum und in der freien Natur

gefördert von:

 
  duo querhorn
Johannes Hustedt, Flöte
Chai Min Werner, Alphorn
u. a.

Donnerstag, 07. Juli 2022, 17 Uhr
Öhringen, Stiftskirche
Gedenkgottesdienst für Siegmund Schmidt (1939-2021)

Werke von Siegmund Schmidt:
„Abend wird es wieder“ für Flöte und Alphorn
Sphinx für Flöte solo u. a.

 
duo querhorn
Johannes Hustedt, Flöte
Chai Min Werner, Alphorn
und Gäste
 

Durlacher Klappstuhl-Konzerte
Musik, Architektur und klingender Garten
im Kunsthaus-Durlach
Karlsruhe, Geigersbergstr. 12

Eine Vielfalt der Kulturen, hochkarätige Künstler*innen,
von Klassik bis Gegenwart, Weltmusik, Alpenklänge und mehr...

8 x mittwochs | 18 Uhr | ca. 1 Stunde | Einlass ab 17.30 Uhr
03.08. | 10.08. | 17.08. | 24.08. | 31.08. |
07.09. | 14.09. | 21.09.2022

Sonntag, 25.09.2022
11.30 | 13.00 | 14.30 Uhr
Das Finale

Wöchentlich aktuelle Programm-Infos

Bitte Sitzgelegenheiten (Klappstuhl, Decke), Picknick (Verpflegung, Getränke), Sonnen- oder Regenschutz und ein Lächeln mitbringen.

Die Konzerte finden bei jeder Witterung statt.

gefördert von:


 
  duo querhorn
Johannes Hustedt, Flöte
Chai Min Werner, Alphorn
mit Melania Inés Kluge - Klavier

Dienstag, 09. August 2022, 15 Uhr
Karlsruhe, Seniorenzentrum Parkschlössle, Badener Str. 33
Sommerliche Klänge

Werke von J. S. Bach, W. A. Mozart, F. Mendelssohn Bartholdy, gemüthaft Alpenländisches sowie Klänge aus dem Augenblick

gefördert von:

 
duo querhorn
Johannes Hustedt, Flöte
Chai Min Werner, Alphorn
 

Samstag, 24. September 2022, 14 - 22.30 Uhr
Pforzheim, Museumsareal Brötzingen, Kirchenstraße 3
Brötzinger Samstag - Kulturfest für alle Sinne

14 - 14.20 Uhr
Vorplatz Martinskirche
Eröffnung: duo querhorn

15 - 15.30 Uhr & 16 - 16.30 Uhr
Freilichtbühne Figurentheater Mottenkäfig oder Martinskirche
duo querhorn - Klänge aus dem Jetzt

Werke von J. S. Bach, W. A. Mozart, F. Mendelssohn Bartholdy,
gemüthaft Alpenländisches sowie Klänge aus dem Augenblick

gefördert von:

 
  querhorn_divers
Johannes Hustedt, Flöte
Chai Min Werner, Alphorn
Roman Rothen, Kontrabass
Christoph Obert, Akkordeon

Samstag, 24. September 2022
Pforzheim, Museumsareal Brötzingen
Brötzinger Samstag - Kulturfest für alle Sinne

17 - 17.30 Uhr & 18 - 18.30 Uhr
Showbühne Westl. Karl-Friedrich-Straße
querhorn_divers - Über alle Grenzen

Werke von Diego Ortiz, Johann Sebastian Bach, Georg Friedrich Händel,
The Beatles, The Animals, Jethro Tull u. a.


Samstag, 15. Oktober 2022, 9.30, 11.00 und 12.30 Uhr

Karlsruhe, Autohaus Beier, Heinrich-Wittmann-Str. 21
querhorn_divers - Über alle Grenzen

Drei verschiedene Programme mit Weltmusik, Jazz und Klassik von Renaissance bis heute und passend zum Oktoberfest natürlich jede Menge alpine Klänge

gefördert von:

 
Johannes Hustedt, Flöte
Chai Min Werner, Alphorn
Diethard Stephan Haupt, Orgel
 

Dienstag, 25. Oktober 2022, 18 Uhr
Pforzheim, Schloßkirche St. Michael
Sonderkonzert des Fördervereins
für die Schlosskirche St. Michael Pforzheim e. V.

Werke von J. S. Bach, W. A. Mozart, X. Guggenbühler, A. L. Gassmann, N. Rawsthorne, H.-J. Sommer und D. St. Haupt

gefördert von:

 

  duo querhorn
Johannes Hustedt, Flöte
Chai Min Werner, Alphorn

Verschoben
Sonntag, 06. November 2022, 15 Uhr

Baden-Baden, Fürstenbergdenkmal, Leopoldstr. 30
Zwischen Himmel und Erde
Klingendes Fürstenbergdenkmal - Engel und Naturkräfte

mit Werken u. a. von J. S. Bach, W. A. Mozart, X. Guggenbühler,
A. L. Gassmann und J. Hustedt

 
querhorn_divers
Johannes Hustedt, Flöte
Chai Min Werner, Alphorn
Roman Rothen, Kontrabass
Christoph Obert, Akkordeon
 

Abgesagt
Samstag, 10. Dezember 2022, 18 Uhr

Pforzheim, Kulturhaus Osterfeld, Osterfeldstr. 12
Abschlussabend des Reuchlinjahres 2022

Werke von Diego Ortiz, Johann Sebastian Bach, The Beatles, The Animals u. a.

Wir bitten um Anmeldung bis zum 26.11.2022 unter carolin.tuch@pforzheim.de

 
  duo querhorn
Chai Min Werner - Alphorn, Gong & Klangschalen
Johannes Hustedt - Querflöte & ethnische Flöteninstrumente

Durlacher Lichter-Konzerte
im Kunsthaus-Durlach, Karlsruhe, Geigersbergstraße 12
Haltestelle: Durlach, Käthe-Kollwitz-Straße, Bus 26

duo querhorn
Chai Min Werner - Alphorn, Gong & Klangschalen
Johannes Hustedt - Querflöte & ethnische Flöteninstrumente

"Klänge aus dem Jetzt"
Improvisationen, Klassik, Alpenländisches

3 x montags | 18:30 Uhr | Dauer ca. 1 Stunde
am 05.12. | 12.12. | 19.12.2022

Eintritt auf Spendenbasis (Richtsatz 15€)

Klänge, die durch kurze Tage und lange Nächte begleiten: Mit einer Vorabend-Reihe von drei Konzerten im Kunsthaus-Durlach schöpfen wir, Chai Min Werner, Alphorn, und Flötist Johannes Hustedt, Musikalisches aus dem Augenblick. Da hinein mischen sich diverse Alpenklänge und der ein oder andere klassische Komponist… So möchten wir durch den Dezember hindurch musikalische Begegnungen ermöglichen. Gefördert vom Deutschen Musikrat/Neustart Kultur setzen wir als duo querhorn mit Chai Min Werner und Johannes Hustedt immer wieder neue Akzente in unseren Konzerten und lieben es, den Klang zum Erlebnis werden zu lassen. Die Durlacher Lichter-Konzerte sind vom Land Baden-Württemberg als „Green Event BW“ ausgezeichnet worden.

gefördert von:

 

________________________________________________________________________
Konzerte | duo querhorn | Musiker | Hörproben | Downloads | Kontakt

duo querhorn © Impressum